News

Social Media Karrieretip No.: 5

01.02.2018

Neu auf LinkedIn – Bewertung Ihrer Kenntnisse!

Neu auf LinkedIn – Bewertung Ihrer Kenntnisse!

Wie schärfen Sie bei LinkedIn Ihr Profil und machen es noch aussagekräftiger?
Wie kann man ganz unverbindlich miteinander netzwerken und gegenseitig das Profil verbessern?
Lassen Sie sich Ihre Kenntnisse bestätigen und bestätigen Sie die Ihrer Netzwerkpartner!

Daran ist nichts Neues, aber nun geht LinkedIn einen Schritt weiter: Seit ein paar Wochen kann man neu Kenntnisse auch bewerten!

Dies funktioniert zurzeit nur auf der App und noch nicht auf der Desktopversion. Sie können - nachdem Sie wie bisher eine Kenntnis bestätigt haben - neu diese nun mit «Gut, hervorragend oder hochqualifiziert» beurteilen.

Wollen Sie das nutzen?
Wie würden Sie reagieren, wenn ein Kollege Ihre Fähigkeiten nur mit «gut» bewertet? Suchen Recruiter denn auch Personen die «nur» gut sind? Sicherlich dient eine solche Bewertung der Fähigkeiten einer verbesserten Selektion und gibt ein konkreteres Bild Ihres Profils. Im Moment sehen wir allerdings keinen Vorteil darin, diese Möglichkeit zu nutzen. Offenbar testet LinkedIn deshalb diese Option im Moment auch nur über die App. 

Wir empfehlen deswegen:

Abwarten und Beobachten! Die Bewertung von Kenntnissen hat derzeit noch keinerlei Vorteil für Sie als potenzieller Bewerber.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Schluchter, Licci & Partner AG . Basel – Zürich – Zug – Schaffhausen . info@schluchterlicci.ch