News

Moderne Tools im Outplacement

27.07.2017

Moderne Tools im Outplacement

Sogar für heutige Softwareentwickler steht im rasant wandelnden Umfeld der Mensch als wesentlichen Grundwert bei der Einführung und Programmierung von neuen Tools im Vordergrund. Und im Outplacement? Zunehmend finden sich moderne Werkzeuge, die eine effizientere Abwicklung von Entlassungen möglich machen: E-Learnings, Webinare, Online Lebens-lauferstellung oder Eignungstests bis hin zur Nutzung künstlicher Intelligenz – all dies hat längst im Bewerbungsprozess und damit auch im Outplacement Einzug gehalten. Welche Tools adressieren wirklich die Bedürfnisse des Menschen?

Bereits in den 90er Jahren stellte sich die Frage nach effizienterer Abwicklung von Massenentlassungen. Moderne Tools bieten die Möglichkeit zur Standardisierung: Mögliche Vorteile liegen auf der Hand: Weniger Aufwand und Kosten in der Beratung. Aber welchen Effekt hat das auf die Qualität der beruflichen Neuorientierung?

Die Vielfalt an Tools im Internet, auf YouTube und vielen Job-Plattformen, wie auch auf Social Media führt dazu, dass Klienten nur schwer abschätzen können, was in ihrem Fall überhaupt geeignet ist. Dazu kommt die emotionale Lage des gekündigten Mitarbeitenden:
In Anlehnung an das Lebensbalance Modell basiert unser Leben auf vier Säulen: Gesundheit, soziales Umfeld, Job und Sicherheit. Fällt eine der vier Säulen weg, so kommt alles ins Wanken. Die Betroffenen sind oftmals ausgepowert, emotional verunsichert und voller Zukunftsängste. In dieser Situation muss der Klient sich alleine mit E-Learnings, Tests etc. auseinandersetzen, wenn der Wunsch nach persönlichem Austausch besonders hoch ist. Was ist dort zielführend?  

In der Praxis haben sich Persönlichkeitstest in Kombination mit der gemeinsamen Auswertung etabliert. Ebenso bieten die Durchführung von Social Media Workshops in der Gruppe zum verbesserten Selbstmarketing eine motivierende Alternative zu Videos oder Tutorials im Selbststudium. Ausgewählte Tools in Kombination mit dem persönlichen Austausch bieten die effizienteste Möglichkeit der Selbstreflexion und hilft den Klienten, die Krise schneller zu überwinden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Schluchter, Licci & Partner AG . Basel – Zürich – Zug – Schaffhausen . info@schluchterlicci.ch